miezes welt

leben gehen.

-1 Tag

Gestern, gleich nach dem Aufstehen musste ich auf den Kalender schaun, um mich zu vergewissern, dass echt der 27. 7. ist, das heute echt die Klausur vor einer langen freien Zeit geschrieben wird. Die Morgensonne versprach doch viel, als ich mich auf dem Weg machte, um Mathe hinter mich zu bringen. Ich kam, sah die Klausur, von 2007 (die kursieren im Internet) und schrieb, schrieb, schrieb. Die Ergebnisse noch so im Kopf, wie ich sie schon mal gerechnet hatte, isses dann doch gut ausgegangen, ausser ein paar Zweifel halt (Hab ichs wirklich so hin geschrieben….? Hab ich mich irgendwo verrechnet?) ging ich dann mit euphorischen Gefühlen raus. Der Tag lief gestern ganz entspannt ab, ich ließ nichts an mich herankommen, euphorische Emotionen meinerseits vermissten meine Freunde schon. Nachdem ich dann vom Feiern heimkam, fiel ich in einen komatösen Schlaf, heute vormittag als ich aufwachte, quälten mich kopf- und ohrenschmerzen. Zum Glück ist jetzt Zeit zum Erholen.

Advertisements

1 Kommentar»

  Mediaplayer wrote @

Coole Seite!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: