miezes welt

leben gehen.

#6

Man stelle sich vor, man bekomme von einem bekannten sozialen Netzwerk einen Freund vorgeschlagen. Man kennt ihn und er hat auch schon Freunde aus deinem Umkreis in diesem Netzwerk akzeptiert. Nun bekommst du eine Mail von ihm über dieses Netzwerk, in dem er dich bittet, dich ablehnen zu dürfen. Nur weil er da Leute nur akzeptiert, die er auf Reisen kennengelernt hat. Was eigentlich nicht wahr ist. Aber gut. Soll er doch. Ich werd ihn nicht mehr fragen.

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: